Jazz Dance Tanzkurs – Mittwoch 19:30 Uhr

Jazz Dance TanzkursJazz Dance Tanzkurs

Mittwoch 19:30-20:30 Uhr. Ihr möchtet Jazz Dance beherrschen, wie viele erfolgreiche Boy- oder Girlgroups? Im Jazz Dance Tanzkurs der Tanzschule Kayjays Dance Center München, könnt ihr die Technik des modernen Jazz Dance erlernen. Nach einem gründlichen warmup geht das Training über zu schwungvollen Tanzschritten, die zum Teil von Ballettschritten inspiriert sind. Der Pas de Bourrée beispielsweise ist ein wichtiger Grundschritt im Jazz Dance.

Ihr werdet im Jazz Dance Tanzkurs diesen eleganten Tanz von Grund auf lernen, wie dieser und andere Schritte ablaufen. Beim Jazz Dance werden immer einige Takte geübt, dann übt ihr die nächste Sequenz. Im Anschluss werden alle einzelnen Abschnitte zu einer Gesamtchoreographie zusammengesetzt. Schließlich könnt ihr nach einigen Trainingseinheiten zu den angesagtesten Popsongs jeweils passende Jazz Dance-Choreographien tanzen.

Einige Schritte sind auch aus klassischen und lateinamerikanischen Tänzen entliehen. Ursprünglich kommt die Musikrichtung Jazz aus den Vereinigten Staaten von Amerika. Die zum Jazz Dance Tanzkurs gehörigen Tanzschritte stammen aus dem Afrikanischen. Doch durch das Vermischen verschiedener Einflüsse entstand schließlich eine ganz eigene Tanz-Stilrichtung, der Jazz Dance. Für diesen Tanzstil benötigt ihr keinen Partner. Der Tanz wirkt vor allem in der Formation trotz der dynamischen, schnellen Bewegungen harmonisch.

Flinke Beinbewegungen und eine dazu passende perfekte Armkoordination machen den Tanzstil beim Jazz Dance aus. Aus dieser Tanzrichtung entwickelten sich weitere Tänze, die heute wieder angesagt sind, wie z. B. der Lindy Hop, der Charleston oder der Stepptanz. Der moderne Jazz Dance wird heutzutage zu vielen Popsongs und schnellen, angesagten Rhythmen getanzt.

Sämtliche notwendigen Schritte und Bewegungen, auch die im Jazz Dance unabdingbaren „Isolations“ – die gezielte Bewegung einzelner Körperregionen, könnt ihr im Kayjays Dance Center in München trainieren. Die Isolations sind auch ein wichtiger Bestandteil des Jazz Dance. Es ist gar nicht so einfach, isoliert nur eine Körperpartie zu bewegen. Doch nach ausreichendem Training im Jazz Dance Tanzkurs beherrscht ihr diese Kunst perfekt. Die nötigen Tipps und Tricks erfahrt ihr bei den Tanzlehrern in unserem Jazz Dance Tanz Kurs im Kayjays Dance Center, eurer Tanzschule in München.

Wenn Ihr euren Jazz Dance-Stil perfektioniert habt, werdet ihr sicher auch in Club gern einmal euer Können zeigen. Manchmal gibt es auch richtige Wettkämpfe in Jazz Dance und ausgedehnte Sessions, an denen ihr teilnehmen könnt. Einer der bekanntesten Wettbewerbe dürfte die „IDO world Championships“ sein, die Weltmeisterschaft im Jazz Dance. Ob ihr es bis dahin schafft, entscheiden euer Ehrgeiz und euer Können. Die Hauptsache am Jazz Dance Tanzkurs ist aber, dass er euch Spaß macht.

Kommentare sind geschlossen